Handbuch
Support-StartseiteE-MailsE-Mail-Konfiguration für Windows-Phone

E-Mail-Konfiguration für Windows-Phone

Diese Anleitung beschreibt, wie Sie Ihre Webnode Webmail für Windows Phone 8.1 einstellen. Bevor Sie das E-Mail Konto mit Ihrem Gerät synchronisieren, müssen Sie zuerst die E-Mail in Webnode Webmail-System einrichten.

WICHTIG: Um Ihr Webmail-Konto richtig einzustellen, brauchen Sie zu wissen, auf welchem Webnode Mailserver sich Ihre E-Mail befindet. Diese Information finden Sie in der Nachricht, die Sie als erste E-Mail nach Webmail-Erstellung erhalten. Öffnen Sie die E-Mail und schauen Sie, ob Ihr Konto mail1.webnode.com oder mail2.webnode.com verwendet.

So sieht die E-Mail-Nachricht aus:

E-Mail Konfiguration für Windows PhoneJetzt können Sie Ihr Windows Phone 8.1 einstellen, indem Sie diesen Schritten folgen:

1. Öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf E-Mail-Konten + andere.

2. Klicken Sie auf Konto hinzufügen.

3. Wählen Sie die Option Anderes Konto.

4. Fügen Sie Ihre Webnode-Webmailadresse und Passwort ein.

5. Klicken Sie auf Anmelden und dann Nochmal versuchen.

6. Der Button Spezifizieren erscheint. 

7. Wählen Sie die Option Internet E-Mail Konto und tragen Sie folgende Informationen ein:

  • Kontoname
  • Ihr Name oder der Firmenname 
  • Posteingangsserver: mail1.webnode.com oder mail2.webnode.com.
  • Kontotyp ist POP3.
  • Ihr Benutzername ist Ihre Webmail E-Mailadresse.
  • Ihr Kennwort ist Ihr Webnode Webmail Password.
  • Postausgangsserver (SMTP): mail1.webnode.com oder mail2.webnode.com.
  • Wählen Sie auch die Optionen Authentifizierung für Ausgangsserver erforderlich und Benutzernamen und Kennwort auch zum Senden con E-Mail verwenden.
  • Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen.

E-Mail Konfiguration für Windows Phone

  • Wählen Sie folgende Kästchen:
    • SSL für eingehende E-Mails erforderlich
    • SSL für ausgehende E-Mails erforderlich

E-Mail Konfiguration für Windows Phone

  • Schließen Sie die E-Mail Einstellungen.

Ihr E-Mail-Klient ist jetzt eingerichtet. Alle E-Mails werden standardmäßig auf dem Server gespeichert. Wenn Sie eine Weiterleitungsadresse aktiviert haben, werden Ihre E-Mails nicht zu Ihrem Webnode Webmail-Posteingang ankommen.